Letztes Feedback

Meta





 

Die Aussenwelt ist der Spiegel meiner Seele, 21.09.2009

Was ich heute gemacht habe:

Heute war ich mit Christian, Patrick und Henrike im Park am E-Block in Kailash Colony. Mal weg von den grossen Menschenmassen und das Gefuehl haben, etwas frischere Luft zu atmen und die fast-Stille geniessen. Hier im Park gibt es unglaublich viele Streifenhoernchen- total putzig die Tiere, wie sie durch die Gegend huepfen. Die Geraeuschkulisse erinnert hier auch mehr an Dschungel als an Stadt. Das einzige, was ein bisschen nervt, ist die Hitze. Die scheint heute besonders schlimm zu sein. Man wird hier regelrecht von Schweissausbruechen erschlagen. Nach vielen Lachen, herumsinnieren und vor sich hin vegetieren sind wird dann weiter zum

 M-Block Market (da war ich schonmal). Wieder eine bunte Menschenmenge und das Gefuehl zu Hause ganz nah zu sein. Hier ist alles viel westlicher, als ich es erwartet haette. Dieses durcheinander verwirrt mich momentan ganz schoen, weil ich einfach nicht weiss, wie ich mich in diesen fuer mich Durcheinander verhalten soll. Nach ein bisschen rumschlaendern sind wir auf eine Disco gestossen und spontan entschieden, mal um 6 eine Disco zu besuchen. Und man glaubt es kaum- um 6 ist hier in der Disco schon ganz schoen was los. Die Leute gehen hier unglaublich auf der Tanzflaeche ab und tanzen synchron irgendwelche lustigen Moves. Es macht echt unglaublich viel Spass zuzugucken und mitzutanzen. Mal nicht in den morgen, sondern in die Nacht zu tanzen, hat was. Es ist schoen zu sehen, wie unterschiedlich und gleichzeitig aehnlich es verglichen mit uns zu Hause ist. Wir haben heute in der Disco auch ein paar Paerchen beobachtet und die Beobachtungen haben uns darin bestaetigt, dass viele Inder ganz schoen romantisch sind. Find ich super. (: Kein Wunder bei den Liedern und Videoclips. Ich habe noch kein indisches Lied gesehen (verstehen kann ich sie ja noch nicht), bei dem es nicht um Liebe und dahinschmachten geht. Nach 1,2 Stunden sind wir dann raus in die Nacht und in unser Hostel.

Meine Stimmung:

Wieder sehr gemischt. von Hochs (der Park, die Disco- gehen lassen, geniessen) bis zu Tiefs (heimweh, unwohl fuehlen, Hitze, Mueckenstiche) wieder alles dabei.

1.10.09 13:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen